2018   2017   2016   2015   2014   2013  
2012   2011   2010   2009   2008   2007  

Nov. 2006 - 7. Mai 2007

Malerei von John David

Dots, Lines and Circle Play

Punkte, Linien und Kreisen Spiel

"Ich nehme ein Blatt handgemachtes Papier undssr Acrylfarbe,
aber dann habe ich absolut keine Ahnung oder Absicht, was sich manifestieren wird..."
Mehr Info über John David's Malerei
 

blue and red stripes lines
circles dots


12. November 07 - 28. Februar 08

Bettina Hachmann

'Erdkrusten - Lebenskrusten'

Die Arbeiten der Malerin Bettina Hachmann zeichnen sich durch
starke Schichtungen aus. Die Oberflächen wirken fast verwittert,
so als hätten sie einen Stoffwechsel erfahren.
An manchen Stellen handelt es sich um Verkrustungen,
die darunter liegendes verdecken, ja fast verheilen lassen!



12. November - 16. Dezember 2007

'Ein Blick Weiblichkeit'


Andrea Zmrzlak
von Andrea Zmrzlak


Die Suche nach Bildern von Weiblichkeit steht im
Zentrum der Fotografien von Andrea Zmrzlak.
Sie möchte mit ihren Fotos Frauen in ihrer Vielfalt und Schönheit,
mit ihrer Sehnsucht und Inneren Tiefe sichtbar werden lassen.





12. November 07 - 28. Februar 08

'Magie von Licht und Stein'

Skulpturen

Robert Firgau

Schlichte Formensprache - voller Erfahrungsmöglichkeiten und Intensität -
kennzeichnet die Skulpturen, das bildhauerische Werk des Künstlers Robert Firgau.
"Seine Arbeiten überzeugen durch eine Einfachheit, die zugleich voller Tiefe,
Ernsthaftigkeit und von einer Prise Humor durchdrungen ist."



www.robertfirgau.de




24. September - 9. November 2007

'Mindscapes'
Digitale Photo-Kunst
von Rayel


Die Grundlage der Bildkreationen von Rayel sind fotografisch visualisierte Momente.
Zur Vollendung seiner Werke bedient er sich aller Kenntnisse und Techniken die er sich in seiner Lebenszeit als Grafik-Designer angeeignet hat. Das Ergebnis ist ein Ausdruck von individuellen Erfahrungen auf dem Weg die Wahrheit zu finden.
Seine digitalen 'Seelenlandschaften' lösen eine tiefe Resonz in dem Betrachter aus.


24. September - 9. November 2007

Christian von Grumbkow

'Schwingende Farbwelten'

'Ich male keine Botschaft,
keine Gedanken,
sondern ich male Farbe'

Christian von Grumbkow zelebriert die Farbe in ihrer eigentümlichen Schönheit und ihrem innewohnenden Potential. Er nutzt ihre suggestive Kraft, über sich selbst hinaus auf Irdisches wie Metaphysisches zu verweisen und schafft dadurch Werke die zugleich eine spirituelle wie real-konkrete Qualität haben. Seine Werke, ob auf Holzgrund oder Leinwand, strahlen eine kontemplative Ruhe aus.


     
                
 

24. Sept. - 9. Nov. 2007

'Von der Stille zum Tanz'
Skulptur von Cornelia Martin Garcia



‘Die wahre Kunst,
kommt aus dir selbst.'

Constantin Brancusi

Die Werke der beiden Künstlerinnen Jennifer Donner & Cornelia Martin Garcia bilden ein spannungsreiches Ensemble zwischen Statik und Dynamik. Die Fülle der weiblichen Urgestalt, die C. Martin Garcia mit ihren Figuren aus Stein geschaffen hat, strahlen eine urmütterliche Ruhe und Gelassenheit aus. J. Donner hingegen hat in ihren Zeichnungen, den bewegten, in den Raum ausgreifenden Gestalten aktive Präsenz verliehen. Ihre Aufgabe sieht die Künstlerin darin, eine neue Formsprache zu finden, die sich von innen heraus entwickelt.

Die studierte Designerin lebt und arbeitet in Wuppertal seit 2003 als freischaffende Künstlerin und Dozentin für plastisches Gestalten im Von der Heydt-Museum und in ihrem Atelier SteinART.

Mehr Infos über Cornelias Skulpturen

  Vorherige Ausstellung 7. Mai - 2. Juli 2007: The Female Torso

Cornelia Martin Garcia untersucht den weiblichen Körper durch eine Serie von sensiblen Steinskulpturen.
Cornelia sculpture:torso Cornelia sculpture cruble legs
Cornelia sculpture: flowing

2. Juli - 12. September 2007

Skulptur von Marika Bäumler

Poetic Irrealistic Creations

Die innere Stille ist das zentrale Thema in Marika Bäumler's Arbeiten. Die figürlich dargestellten, menschlichen Skulpturen bringen diese Stille auf nicht-realistische Weise zum Ausdruck. Sie locken den Betrachter in dieses Gefühl und schaffen in ihrer Umgebung einen Raum der Stille.

Marika Bäumler (Belgium) presents her terracotta and raku sculptures. Their poetic soul expresses in an irrealistic but figurative style a feeling of internal transformation through silence.

"Art comes out of the superconscious, not as a result of the mind. The intuitive aspect dominates the creation and the artist, as a medium/mediator, makes his individual talent, feeling and technique available for the inspiration. When the undefined gets a final form the spectator can take part of it on condition that he has learned to melt together with the art form."
More Info
unicorn silent prince
all is one red wire
unicorn silent prince
  red wireall is one

  2. Juli - 12. September 2007

Malerei von Eva Hauss

'Instant Experience'

Unmittelbares Erleben

ist eine Ausstellung außergewöhnlicher Lithografien und Siebdrucke von Eeva Hauss. Ihre Bilder erscheinen fern und schwebend. Eeva bringt das Spannungsverhältnis zwischen dem Nichts und der Unendlichkeit zum Ausdruck.

"Wenn ich male, interessiert mich ein Punkt der getroffen wird. Es fühlt sich an wie ein Ton, der genau in dem Moment richtig klingt. Ich spüre den Wiederstand des Materials und trotzdem kann es überunden werden in dem Moment, wo das Malen wie Gleiten auf Eis, Traumfliegen in der Zeit sein wird. Unmittelbares Erlebeben"

Eeva Hauss und Sameen Jacobi bieten am 8. September 07 einen Workshop in der FlowFineArt Galerie an. Das Malen wird begleitet von Tanzen, geführten Meditationen und gibt Dir die Gelegenheit, den Raum Deiner Kreativität spielerisch zu erobern.
Infos & Anmeldung: 02173-4099999



  2. Juli - 12. September 2007

P A I N T E D  N U D E S
von John David



farbig - nackt

Digital transformierte Aktfotos
- farbig und verspielt -
von John David

  
  


V e r n i s s a g e  "A r t  o f  B e i n g"

Montag 7. Mai 2007, 17 Uhr




The Art of Being (Die Kunst des Seins) ist eine Ausstellung außergewöhnlicher
Fotographien und Skulpturen. Mit den folgenden Künstlern:

Devesh Komaromi "Show me who you are"

- Portraits of Presence -

Devesh Portrait: Shanti left Devesh Portrait: Shanti original Devesh Portrait: Shanti right

Gezeigt werden Fotos der jeweils rechten und linken Gesichtshälften, die wiederum zu einem Portrait zusammengefügt wurden. Eine faszinierende Entdeckung des Männlichen und Weiblichen in uns.

Der Künstler ist anwesend und steht zu einem Interview gerne zur Verfügung. Termine für individuelle Portraitsitzungen sind nach Absprache möglich.
Mehr Info



Devi "The Authentic Child"

- Kindergesichter -

     

Die Entdeckung des natürlichen und authentischen Ausdrucks von Kindern.
Mehr Info



Cornelia Martin Garcia "The Female Torso"

- Skulptur und Schmuck -

Cornelia sculpture: white torso Cornelia sculpture:torso Cornelia sculpture angel Cornelia sculpture cruble legs
Cornelia sculpture: flowing cornelia sculpture swan

Cornelia untersucht den weiblichen Körper durch eine Serie von sensiblen Steinskulpuren.
Ihre Aufgabe sieht die Künstlerin darin, eine neue Formsprache zu finden, die sich von innen heraus entwickelt.
Mehr Info - Schmuck
Mehr Info - Skulptur


Nov. 2006 - 7. Mai 2007

Skulpturen von Meera Stenfert Kroese

Meera is a talented and inspired sculptor from Amsterdam. It's a great pleasure for us to have her creations in our gallery. Soon more Information here.
dancing girl





woman
girl sitting guy


S O N N T A G S M A T I N E E

 
Jennifer Grasshoff
Galeristin
  John David
Kurator

Jeden letzten Sonntag im Monat findet in der Flow Fine Art
Galerie in Hitdorf am Rhein von 11 - 15 Uhr eine Matinee statt.

In wunderschönem Ambiente bei außergewöhnlicher Live-Musik,
führen wir Sie gerne persönlich durch die aktuelle Ausstellung.



Öffnungszeiten:
jeden Samstag und Sonntag von 15 - 19 Uhr
oder gerne nach telefonischer Vereinbarung.

Jennifer Grasshoff, Tel: ‎02173-40 99 999
Bürozeiten täglich 10 bis 18 Uhr.

Die aktuelle Ausstellung geht bis zum 13. Mai.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!